Liebe Tänzer und Tänzerinnen,

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass es ab 15. Juni wieder losgeht mit Tanzen bei L.U.S.T., wenn auch mit Einschränkungen. Wir bieten vorerst noch nicht alle Trainings wieder an und die Traningszeiten werden sich auch leicht ändern, da wir unter anderem Pausen einhalten müssen.

Die Einschränkungen sind vor allem, wie auch aus anderen Bereichen bekannt, Abstand halten, Maskenpflicht, maximal Anzahl an Personen und nicht mit Erkrankungen zum Training kommen. Im Detail:

  • Abstand halten. Es gilt im gesamten Clubheim und im Eingangsbereich der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen. Paare, die zusammen tanzen, dürfen sich natürlich näher kommen.
  • Partnerwechsel sind nicht erlaubt, auch nicht in verschiedenen Trainingseinheiten.
  • Wer sich krank fühlt, Fieber hat, oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Personen hatte, die positiv auf Covid 19 getestet wurden, bleibt bitte zuhause.
  • Vor und nach dem Training (Eingangsbereich, WC) gilt Maskenpflicht.
  • Es dürfen maximal 20 Personen gleichzeitig anwesend sein, d.h. in den 15 minütigen Pausen bitte kommen oder gehen.
  • Die Umkleiden sind gesperrt, also bitte entsprechend in Trainingskleidung kommen.
  • Verpflegung und Getränke bitte selbst mitbringen.
  • Jeglicher Körperkontakt (z. B. Begrüßung, Verabschiedung, etc.) ist untersagt.

Wir werden das Training so gestalten, dass jeder, egal, ob er alleine oder mit Partner kommt, möglichst viel lernen und tanzen kann.

Die Trainingseinheiten sind jeweils 45 Minuten mit Pausen von 15 Minuten, in denen gelüftet wird. WCs stehen wie gewohnt zur Verfügung und sind auch mit Seifen und Einmalhandtücher ausgestattet, sowie Desinfektionsmittel.

Wir haben die Beschränkung auf maximal 20 Personen gleichzeitig, deshalb müssen wir leider bei erreichen der Grenze das Clubheim schließen. Bitte um Feedback wer zum Training kommen möchte.

Ansonsten freuen wir uns, dass die tanzlose Zeit nun zu Ende ist und wir Euch wieder bei uns begrüßen dürfen.

Die Trainingszeiten findet Ihr weiter unten auf dieser Seite.

Liebe Grüße

Thomas & John


... heute die Nr. 1. im deutschen Equality-Tanzsport und als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Unser Name L.U.S.T., der sowohl für Lesben Und Schwule Tanzen - dem Urgedanken des Equality-Tanzens - als auch für Latein Und Standard Tanzen steht, ist uns Programm und Aufgabe in der schönen Welt des Tanzens.

Er mit Ihm, Sie mit Ihr, Er mit Ihr.

Jede/r kann mit Jedem tanzen und sich dabei seine Rolle aussuchen, ob lieber führen, oder geführt werden, oder doch beides. Dafür steht L.U.S.T.

Das Training startet wieder ab 15. Juni 2020

Wir bieten vorerst ein eingeschränktes Trainingsprogramm an. Die aktuellen Einschränkungen sind hier nachzulesen.

Montag
19:00 - 19:45
20:00 - 20:30
Dienstag
19:15 - 20:00
20:15 - 21:00
Donnerstag
19:00 - 19:45
20:00 - 20:45